13.08.2006 - OLIVEN

Antonio Lucio Vivaldi (* 4. März 1678 in Venedig; † 28. Juli 1741 in Wien) war ein italienischer Komponist und Violinist. Er komponierte die berühmten "Le quattro stagioni" (Die vier Jahreszeiten).

Louis Daniel „Satchmo“ Armstrong (* 4. August 1901 in New Orleans; † 6. Juli 1971 in New York) war ein US-amerikanischer Jazztrompeter und Sänger.

"Alexis Sorbas" ist die Hauptfigur des gleichnamigen Romans von Nikos Kazantzakis, der 1964 eine vielgerühmte Verfilmung erhielt. Lebhaft in Erinnerung geblieben ist auch die Filmmusik von Mikis Theodorakis.

Caterina Valente (* 14. Januar 1931 in Paris) ist Sängerin, Tänzerin, Gitarristin und Schauspielerin. Sie entstammt einer angesehenen italienischen Artisten-Familie.

Loch Ness in den Highlands im Norden Schottlands ist ein Süßwassersee. Der Sage nach lebt dort das Ungeheuer von Loch Ness, das Nessie genannt wird. Foto (by Rebel yell): Loch Ness vom östlichen Ende aus gesehen, Quelle: Wikipedia

Amilcare Ponchielli (* 31. August 1834 in Paderno Fasolaro bei Cremona; † 16. Januar 1886 in Mailand) war ein italienischer Komponist und Musikpädagoge. Er komponierte "La Gioconda", eine Oper in vier Akten.

Keine Kommentare: