06.08.2006 - AUGUST

Rosamunde ist eine Polka des tschechischen Komponisten und Kapellmeisters Jaromír Vejvoda (1902 - 1988) aus dem Jahre 1927.

"Die lustige Witwe" ist eine Operette in drei Akten von Franz Lehár. Das Libretto stammt von Victor Léon und Leo Stein nach Henry Meilhacs Lustspiel "L'attaché d'ambassade" von 1861 und handelt in Paris.

"Für Elise" ist eine Komposition von Ludwig van Beethoven aus dem Jahre 1810. Es handelt sich um die Bagatelle in a-Moll, WoO 59.

Die Hudson Bay ist ein Binnenmeer im nordöstlichen Teil Kanadas. An der über die Hudsonstraße mit dem Atlantik verbundenen Meeresbucht haben die kanadischen Provinzen Manitoba, Ontario, Québec sowie das Territorium Nunavut Anteil. Die Hudson Bay ist nach Henry Hudson benannt, der die Bucht 1610 entdeckte.

Das Haus 10 Downing Street ist der Wohnsitz des First Lord of the Treasury, der im allgemeinen zugleich der Premierminister des Vereinigten Königreichs ist. Es liegt inmitten der Londoner Innenstadt an einer Seitenstraße der Whitehall im Stadtteil Westminster. 

Horst Jankowski (* 30. Januar 1936 in Berlin; † 29. Juni 1998 in Radolfzell) war ein deutscher Jazzpianist und Bandleader. Er komponierte die berühmte "Schwarzwaldfahrt", hat auch Film- und Titelmusiken komponiert und die Titelmusik zur Deutschlandfunk-Sendung "Klassik Pop Et Cetera".

Keine Kommentare: