16.09.2007 - CARMEN

"Cabaret" ist der Name eines Broadway Musicals aus dem Jahr 1966. Das Buch schrieb Joe Masteroff nach den autobiographischen Romanen Leb wohl Berlin und Mr. Morris steigt um von Christopher Isherwood, die Musik John Kander, die Liedtexte Fred Ebb.

Eine Barcarole (von italienisch barca: Barke, Boot) war ursprünglich ein venezianisches Gondel- bzw. Schifferlied im 6/8- oder 12/8-Takt. Komponisten, die Barcarolen für Piano schrieben, sind beispielsweise Chopin und Mendelssohn Bartholdy. Eine sehr bekannte vokale Barcarole eröffnet den 4. Akt der Oper "Hoffmanns Erzählungen" von Jacques Offenbach.

Arcangelo Corelli (* 17. Februar 1653 in Fusignano; † 8. Januar 1713 in Rom) war ein italienischer Komponist und Violinist des Barock.

Madison ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates Wisconsin und Verwaltungssitz des Dane County. Madison ist mit 220.322 Einwohnern (Schätzung 2004) nach Milwaukee die zweitgrößte Stadt in Wisconsin. Madison ist Universitätsstadt und Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum. 

"Eine Nacht in Venedig" ist eine komische Operette in drei Akten von Johann Strauß. Das Libretto stammt von Friedrich Zell und Richard Genée. Am 3. Oktober 1883 fand die Uraufführung im Neuen Friedrich-Wilhelmstädtischen Theater in Berlin statt.

"Faust", Deutscher Titel „Margarete“. Oper in fünf Akten von Charles Gounod. Text von Jules Barbier und Michel Carré nach Goethes Faust I. Es gibt eine bekannte Walzerszene im zweiten Akt.

Keine Kommentare: