24.02.2008 - STEUER

Die "Dreigroschenoper" ist ein Theaterstück von Bertolt Brecht mit Musik von Kurt Weill. Die Uraufführung war am 31. August 1928 am Theater am Schiffbauerdamm in Berlin. Groschen ist die Bezeichnung für verschiedene Münzen. Das Wort ist dem italienischen „denaro grosso“ entlehnt.
Dorthe Kollo (geborene Larsen; * 17. Juli 1947 in Kopenhagen, Dänemark) ist eine dänisch-deutsche Schlagersängerin. 1968 hatte Kollo ihren ersten Riesenhit mit "Sind sie der Graf von Luxemburg?". Einen weiteren Hit hatte sie im gleichen Jahr mit "Wärst du doch in Düsseldorf geblieben", mit dem sie Platz 2 des Deutschen Schlager-Wettbewerbs 1968 erreichte und eine Goldene Schallplatte gewann.

"Die Fledermaus" ist eine Operette von Johann Strauß (Sohn). Sie wurde 1874 im Theater an der Wien uraufgeführt und gilt als Gipfelpunkt der Wiener Operette.

Der "Union Jack" ist der traditionelle Name der Nationalflagge des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland; offiziell wird sie Union Flag genannt. Die Bezeichnung „Jack“ weist auf die ursprüngliche Verwendung als Bugfahne bei (Kriegs-)schiffen hin (im Deutschen: „Gösch“).

Chile ist ein Staat im Südwesten Südamerikas, der sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Breitengraden 17° 3' S und 56° 30' S erstreckt. Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifischen Ozean, im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien. 

André Rieu (* 1. Oktober 1949 in Maastricht, Niederlande als André Léon Marie Nicolas Rieu) ist ein niederländischer Violinist, Orchesterleiter, Arrangeur und Musikproduzent.

Keine Kommentare: