11.01.2009 - WINTER

Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße im New Yorker Stadtteil Manhattan und gleichzeitig die älteste und mit mehr als 25 km Länge längste Nord-Süd-Durchquerung der Insel. Diese Straße stammt zu Teilen noch aus einem alten Indianerpfad, den die ersten holländischen Siedler übernommen und zu einer Straße ausgebaut haben.

Anders Celsius (* 27. November 1701 in Ovanåker; † 25. April 1744 in Uppsala) war ein schwedischer Astronom, Mathematiker und Physiker.

Ivan Rebroff (* 31. Juli 1931 in Berlin-Spandau; † 27. Februar 2008 in Frankfurt am Main; eigentlich Hans-Rolf Rippert) ist ein deutscher Sänger, der dank Einsatzes der Falsettstimme für die hohen Töne einen Stimmumfang von insgesamt viereinhalb Oktaven vorweisen kann.

Oasis ist eine englische Musikgruppe aus Manchester. Sie gilt als einer der erfolgreichsten Vertreter des Britpop und ist neben ihrer Musik auch bekannt für die Skandale der Brüder Liam und Noel Gallagher. Die Band hat bis heute weltweit über 50 Millionen Tonträger verkauft.

"Die Walküre" ist der Titel einer Oper von Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) und bildet zusammen mit den drei Opern „Das Rheingold“, „Siegfried“ und „Götterdämmerung“ das Gesamtwerk (bzw. die Tetralogie) „Der Ring des Nibelungen“. Beim Ring des Nibelungen handelt es sich um ein „Bühnenfestspiel“ für drei Tage und einen Vorabend. „Die Walküre“ wird am ersten Tag aufgeführt.

Charles Trenet (* 18. Mai 1913 in Narbonne, Département Aude; † 19. Februar 2001 in Créteil) war ein französischer Sänger, Komponist, Dichter und Maler. Ein bekanntes Chanson von ihm ist "La Mer".


Keine Kommentare: