10.05.2009 - STORCH

Störche (Foto: moorea)

„Hänschen klein“ ist ein deutsches Volks- und Kinderlied aus dem 19. Jahrhundert. Sein Text stammt von dem Dresdner Lehrer Franz Wiedemann (1821–1882). Das Motiv ähnelt dem Gedicht Das Erkennen von Johann Nepomuk Vogl (1802–1866), in dem ein Wanderbursche letztendlich zu seiner Mutter zurückkehrt.

Joseph Lanner und Johann Strauß (Vater) und Johann Strauß (Sohn) widmeten der Kaiserin Maria Anna von Savoyen eigene Stücke, am bekanntesten die Annen-Polka, welche am 24. Juli 1852 im Wiener Prater uraufgeführt wurde.


Neil Percival Young (* 12. November 1945 in Toronto, Ontario) ist ein kanadischer Rockmusiker, der mit der Band Crazy Horse, aber auch als Solokünstler und mit vielen anderen Bands und Künstlern auftritt. Zu seinen populärsten Titeln gehören The Needle and the Damage Done, Heart of Gold, Cinnamon Girl, Sugar Mountain, Like a Hurricane, Rockin' in the Free World und Hey Hey, My My. Youngs Karriere begann 1966 mit der Band Buffalo Springfield und dauert bis heute an. 1969 war er Teilnehmer beim Woodstock-Festival zusammen mit David Crosby, Stephen Stills und Graham Nash (CSNY).


Der Walzer ist ein Drehtanz im 3/4-Takt, in Lateinamerika auch im 6/8-Takt. Der Name wurde von der Tanzfigur „walzen“ abgeleitet, das „drehen“ bedeutet.
Jacques Brel (* 8. April 1929 in Schaerbeek/Schaarbeek bei Brüssel; † 9. Oktober 1978 in Bobigny/Frankreich) war ein französisch- und flämischsprachiger Chansonnier (Chanson-Sänger) und Schauspieler aus Belgien. Obwohl er eigentlich aus Belgien stammte, verkörperte er das französische Chanson wie kaum ein anderer.

Die Vogelhochzeit (ein bekanntes Tierlied) lautet: "Ein Vogel wollte Hochzeit machen in dem grünen Walde. Fide ralala, fide ralala, fide ralalalala." In den weiteren Versen werden einzelne Vogelarten und ihre "Aufgabe" bei der Hochzeit vorgestellt.........

Keine Kommentare: