10.10.2010 - SCHERE

Sendung 2.255

Die Tritsch-Tratsch-Polka (op. 214) ist ein Werk des österreichischen Kapellmeisters und Komponisten Johann Strauss. Johann Strauss komponierte die schnelle Polka im Jahr 1858.

"Schwarzer Peter" ist eine Oper für kleine und große Leute nach dem niederdeutschen Märchen Erica von Heinrich Traulsen, bearbeitet von Wilhelm Wisser. Das Libretto stammt von Walter Lieck, die Musik von Norbert Schultze (* 26. Januar 1911 in Braunschweig; † 14. Oktober 2002 in Bad Tölz). Das bekannteste Stück ist die Arie "Ach, ich hab in meinem Herzen da drinnen..."
John Lennon 1969 bei Proben 
zu "Give Peace a Chance"
Foto: Roy Kerwood 
Quelle: Wikipedia

John Lennon (* 9. Oktober 1940 in Liv
erpool, England; † 8. Dezember 1980 in New York, USA), war ein englischer Musiker, Komponist und Autor. Er war Mitgründer der britischen Musikgruppe The Beatles, für die er mit Paul McCartney die meisten Stücke schrieb. Mein persönlicher Lieblingssong ist übrigens sein „Imagine“ (Dank an H. Bienert für diesen Titel......)
 

Johann Sebastian Bach (* 21. März 1685 (JK) in Eisenach; † 28. Juli 1750 in Leipzig) war ein deutscher Komponist des Barock und ein auch zu seiner Zeit berühmter Organist und Cembalist. Er gilt heute als einer der größten Tonschöpfer überhaupt, der die spätere Musik wesentlich beeinflusst hat und dessen Werke im Original und in zahllosen Bearbeitungen weltweit präsent sind.

Johannes Gensfleisch, genannt Gutenberg, (* um 1400 in Mainz; † 3. Februar 1468 in Mainz) gilt als Erfinder des Buchdrucks mit beweglichen Metall-Lettern (Mobilletterndruck) in Europa und des mechanischen Buchdrucks.


Der Walzer ist ein Musikstück im 3/4-Takt, in Lateinamerika auch im 6/8-Takt. Der Name wurde von der Tanzfigur „Walzen“ abgeleitet, was „Drehen“ bedeutet.

Keine Kommentare: