26.12.2010 - BRATEN

Bing Crosby (1977)
Foto: Allan Warren
Quelle: Wikipedia 
Sendung 2.266

Nach einem Gedicht von Heinrich A. H. von Fallersleben und einer englischen Melodie aus dem 19. Jahrhundert entstand das Lied "Fröhliche Weihnachten überall".


Harry Lillis "Bing" Crosby (* 3. Mai 1903 in Tacoma, Washington; † 14. Oktober 1977 in Madrid) war ein US-amerikanischer Sänger im Bereich des Swing und der Populären Musik und Schauspieler.




Der Thomanerchor ist ein weltweit bekannter Knabenchor in Leipzig. Er wurde auf Initiative des Markgrafs Dietrich von Meißen im Jahr 1212 noch unter Kaiser Otto IV. zusammen mit der Thomasschule und der Thomaskirche gegründet. Er gehörte damals zum Augustiner-Chorherrenstift des Klosters St. Thomas in Leipzig. 
Eartha Kitt (* 17. Januar 1927 als Eartha Mae Keith in North, South Carolina; † 25. Dezember 2008 in New York City) war eine US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin. Man nannte sie die Königin der Nachtclubs.


Die Geschichte des Dresdner Kreuzchores umfasst weit über sieben Jahrhunderte, damit ist er einer der ältesten Knabenchöre Deutschlands und Europas.


"Rudolph the Red-Nosed Reindeer" (Rudolph, das rotnasige Rentier) war ein Malbuch für Kinder, das sich ab 1939 zum Bestseller in den USA entwickelte. Unter dem gleichen Titel erschien dann im Jahre 1949 ein Weihnachtslied von Gene Autry, das als Single ebenfalls Millionenseller-Status erreichte.

Keine Kommentare: