24.07.2011 - PORTAL

Sendung 2.296

Frédéric François Chopin (poln. Fryderyk Franciszek Chopin, * 22. Februar oder 1. März 1810 in Żelazowa Wola, Herzogtum Warschau[1]; † 17. Oktober 1849 in Paris) war einer der einflussreichsten und populärsten Klavierkomponisten und Pianisten des 19. Jahrhunderts. Der Sohn eines Franzosen und einer Polin wuchs in Warschau auf, verbrachte sein Berufsleben größtenteils in Paris, und gilt als bedeutendste Persönlichkeit in der Musikgeschichte Polens.
      
Als Countertenor (von lat.: contratenor), auch: Altus (von lat. altus = „hoch, hell“) oder (seltener) Kontertenor wird ein männlicher Sänger bezeichnet, der mit Hilfe einer durch Brustresonanz verstärkten Kopfstimmen- bzw. Falsett-Technik in Alt- oder sogar Sopran-Lage singt.

Die Bee Gees waren eine englischsprachige Popgruppe, die 1958 als Kinderband der Brüder Barry Gibb, Maurice Gibb und Robin Gibb in Australien mit Beatmusik ihre musikalische Karriere begann. Die Familie Gibb kehrte 1966 nach Großbritannien zurück, nachdem die Band einen Vertrag mit Polydor unterschrieben hatte. Danach wurden die Bee Gees weltweit bekannt. 1969 zerstritten sich die Brüder. Die Band hatte jedoch 1977 ein Comeback mit dem Soundtrack zum Film Saturday Night Fever.

Gitte Hænning beim 
Benefizkonzert Cover Me 2005 
der Deutschen AIDS-Hilfe in Köln 
Foto: Elke Wetzig Elya
Quelle: Wikipedia 
Gitte Hænning-Johansson (* 29. Juni 1946 in Aarhus) ist eine dänische Sängerin. Mit ihrem Hit Ich will ’nen Cowboy als Mann wurde sie 1963 zu einer der beliebtesten Interpretinnen des deutschsprachigen Schlagers, konnte sich jedoch in den 1980er Jahren mit tiefgründigen Texten als Popsängerin unabhängig von der Neuen Deutschen Welle etablieren. 

Jessye Norman (* 15. September 1945 in Augusta, Georgia, USA) ist eine weltbekannte Sopranistin, die eine der herausragenden Stimmen des 20. Jahrhunderts besitzt.
In ihrem überaus großen und vielseitigen Repertoire bilden unter anderem Opern und Lieder der Romantik einen Schwerpunkt, sie ist aber auch als Interpretin von Spirituals und Jazz hervorgetreten.

Helmut Zacharias (* 27. Januar 1920 in Berlin; † 28. Februar 2002 in Brissago, Schweiz) war ein deutscher Violinist.

Keine Kommentare: