17.06.2012 - KONZERT

Sendung 2.343

Adolph Menzel: Flötenkonzert mit
Friedrich dem Großen als Solist
(Quelle: Wikipedia)
Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße im New Yorker Stadtteil (borough) Manhattan und gleichzeitig die älteste und mit mehr als 30 km Länge längste Nord-Süd-Durchquerung der Insel. Diese Straße stammt zu Teilen noch aus einem alten Indianerpfad, den die ersten holländischen Siedler übernommen und zu einer Straße ausgebaut haben.

Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy (* 3. Februar 1809 in Hamburg; † 4. November 1847 in Leipzig) war ein deutscher Komponist der Romantik. Er gilt als entscheidender Wiederentdecker der Werke Johann Sebastian Bachs. Von ihm stammen auch: Sechs Lieder im Freien zu singen op. 48 (1839) Frühlingsahnung, Die Primel, Frühlingsfeier, Lerchengesang, Morgengebet, Herbstlied

Konstantin Alexander Wecker (* 1. Juni 1947 in München) ist ein deutscher Musiker, Liedermacher, Komponist und Autor.

„Schwarzer Peter“ ist eine Oper für kleine und große Leute nach dem niederdeutschen Märchen Erica von Heinrich Traulsen, bearbeitet von Wilhelm Wisser. Das Libretto stammt von Walter Lieck, die Musik von Norbert Schultze. Das bekannteste Stück daraus ist das Duett der Königskinder "Ach, ich hab in meinem Herzen da drinnen...", welches später im Film Der fröhliche Wanderer in ein Tenorsolo (mit Kinderchor) für Rudolf Schock umgearbeitet wurde.

Die Enigma-Variationen sind ein Orchesterwerk des britischen Komponisten Edward Elgar. Die 14 Variationen beschreiben Menschen aus Elgars Umfeld. Die Enigma-Variationen entstanden 1898, als Elgar eine zufällige Melodie auf dem Klavier spielte, die seiner Frau Alice gefiel. Anfang 1899 schickte er die Partitur, die er ursprünglich Variations on an Original Theme nannte (den jetzigen Namen Enigma bekam das Stück erst später), dem Dirigenten Hans Richter. Hans Richter war es, der das Werk am 19. Juni in der St. James Hall in London aufführte. Die Enigma-Variationen machten Elgar international bekannt.

Pjotr Iljitsch Tschaikowski (deutsch: Peter Tschaikowski; * 25. April / 7. Mai 1840 in Kamsko-Wotkinski Sawod, † 25. Oktober / 6. November 1893 in Sankt Petersburg) war ein russischer Komponist. Manchmal wird er auch "Tschaikowsky" geschrieben........

Keine Kommentare: