30.09.2012 - GERSTE

Sendung 2.358

"Die Walküre" ist der Titel einer Oper von Richard Wagner (* 22. Mai 1813 in Leipzig; † 13. Februar 1883 in Venedig) und bildet zusammen mit den drei Opern „Das Rheingold“, „Siegfried“ und „Götterdämmerung“ das Gesamtwerk (bzw. die Tetralogie) „Der Ring des Nibelungen“. Beim Ring des Nibelungen handelt es sich um ein „Bühnenfestspiel“ für drei Tage und einen Vorabend. „Die Walküre“ wird am ersten Tag aufgeführt.

Die Wise Guys (engl. für „Besserwisser“, „Schlaumeier“) sind eine deutsche Musikgruppe, die Anfang der 1990er aus einer Kölner Schulband hervorging. Die Gruppe singt meist a cappella und bezeichnet ihren Musikstil als „Vokal-Pop“.

"Can-Can" ist ein Film aus dem Jahr 1960. Er basiert auf dem Musical "Can-Can". 1960 erfolgten Laurel Awards-Gewinne für u. a. Frank Sinatra und Shirley MacLaine sowie Nominierungen für Juliet Prowse und Maurice Chevalier.

Kurt Tucholsky (* 9. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg) war ein deutscher Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel.

Katja Ebstein (* 9. März 1945 in Girlachsdorf, Niederschlesien; eigentlich Karin Witkiewicz) ist eine deutsche Sängerin und Schauspielerin. Sie hat bisher mehr als 30 Alben in den Bereichen Schlager, Popmusik, Chanson, Kabarett und Musical veröffentlicht.

Sir Arthur Ignatius Conan Doyle, M.D. (* 22. Mai 1859 in Edinburgh; † 7. Juli 1930 in Crowborough, Sussex) war schottischer Arzt und Schriftsteller. Er veröffentlichte die Abenteuer des Sherlock Holmes und dessen Freundes Dr. Watson. Bekannt ist auch die Figur Professor Challenger aus seinem Roman "Die vergessene Welt", die als Vorlage für zahlreiche Filme und eine mehrteilige Fernsehserie diente.


Keine Kommentare: