30.10.2016 - STAPEL

Sendung 2.571  


Stapel (Quelle: Pixabay)
„Il barbiere di Siviglia“ (deutsch: Der Barbier von Sevilla; Originaltitel bei der Uraufführung: Almaviva o sia L’inutile precauzione – Almaviva oder Die nutzlose Vorsicht) ist eine Opera buffa in zwei Akten von Gioachino Rossini. Das Libretto stammt von Cesare Sterbini auf Grundlage des Schauspiels Le Barbier de Séville von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais.

Rosenstolz ist ein Musikduo aus Berlin, das aus der Sängerin AnNa R. und dem Songwriter und Sänger Peter Plate besteht. Gegründet wurde die Gruppe 1991 in Berlin-Friedrichshain. Die fast immer auf Deutsch gesungenen Lieder waren zu Beginn stilistisch zwischen Pop, Chanson und Rock angesiedelt. Besonders zu Beginn ihrer Karriere produzierten Rosenstolz Musik mit oftmals mehrdeutigen Texten. Für ihren Stil prägten die Berliner Medien zu jener Zeit (Anfang bis Mitte der 1990er-Jahre) den Begriff „Mondänpop“.

René Jacobs (* 30. Oktober 1946 in Gent) ist ein belgischer Dirigent und Sänger (Countertenor). 1977 gründete er das Vokalensemble Concerto Vocale Gent. Jacobs ist bekannt als Spezialist für Historische Aufführungspraxis Alter Musik und Opern des Barock. Seine Aufnahmen der Opern Mozarts werden als revolutionär bezeichnet. Seit 1988 dirigiert Jacobs beim Centre de musique baroque de Versailles.

Psycho“ ist ein US-amerikanischer Spielfilm von Alfred Hitchcock aus dem Jahr 1960. Der für vier Oscars nominierte Film gilt als eines seiner zentralen Werke und ist ein Klassiker des amerikanischen Kinos. Das American Film Institute wählte Psycho 2001 auf den ersten Rang der 100 besten amerikanischen Thriller. Die Szene, in der die weibliche Hauptfigur unter der Dusche erstochen wird, zählt schnitttechnisch wie musikalisch zu den bekanntesten und meistzitierten Szenen der Filmgeschichte. Auch die von Anthony Perkins verkörperte Figur des psychopathischen Serienmörders Norman Bates erlangte Berühmtheit.

Ike & Tina Turner war in den 1960er und Anfang der 1970er Jahre ein musikalisches Duo, bestehend aus Ike Turner und Tina Turner. Sie spielten vorwiegend Rock ’n’ Roll, Blues, Funk und Soul und tourten zusammen mit ihrer Band nahezu durchgehend bis 1975. „River Deep - Mountain High“ war einer ihrer Hits.

The Clash (engl. „Der Zusammenprall“) gilt als eine der einflussreichsten frühen Punkbands neben anderen Bands wie den Ramones und den Sex Pistols. Sie verarbeiteten Einflüsse aus Reggae, Folk und verschiedener Popmusik.


Keine Kommentare: