30.03.2008 - WECKER

Der Walzer ist ein Drehtanz im 3/4-Takt, in Lateinamerika auch im 6/8-Takt. Der Name wurde von der Tanzfigur „walzen“ abgeleitet, das „drehen“ bedeutet. Der berühmte „Minutenwalzer“ von Frédéric Chopin ist übrigens – anders, als man es häufig hört – nicht darauf angelegt, möglichst in einer Minute gespielt zu werden. Eine zu große Hast beim Vortrag verdirbt diese Miniatur.

Sigmund Freud (* 6. Mai 1856 in Freiberg (Mähren) (tschechisch Příbor); † 23. September 1939 in London), ursprünglich Sigismund Schlomo Freud, war ein bedeutender österreichischer Arzt und Tiefenpsychologe, der als Begründer der Psychoanalyse und als Religionskritiker
Bekanntheit erlangte.

The Royal Opera House in Covent Garden, London, ist das bedeutendste britische Opernhaus. Es ist die Heimat der Royal Opera und des Royal Ballet.

Yorkshire ist eine traditionsreiche und zugleich die größte der 39 traditionellen Grafschaften Englands. Yorkshire wurde 1974 in die Teile Nord-, Ost- und West-Yorkshire aufgeteilt.
 

Gustaf Gründgens (* als Gustav Heinrich Arnold Gründgens 22. Dezember 1899 in Düsseldorf; † 7. Oktober 1963 in Manila), Sohn von Arnold Hubert und Emmy Gründgens, war ein bedeutender deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant.

Die gesuchte Melodie lautet: "Give me five minutes more" (Dank an El Barto vom Forum)

Keine Kommentare: