09.01.2011 - CHARME

Sendung 2.268
 

Harry Belafonte (Februar 1954)
Foto: Carl van Vechten
Quelle: Wikipedia 
Robert Schumann (* 8. Juni 1810 in Zwickau; † 29. Juli 1856 in Endenich bei Bonn, heute ein Ortsteil des gleichnamigen Stadtbezirks der Bundesstadt Bonn) war ein deutscher Komponist und Pianist der Romantik (der öfter angegebene zweite Vorname Alexander ist nicht belegt). Er war der Ehemann von Clara Schumann, geborene Wieck.

H
arry Belafonte (* 1. März 1927 als Harold George Belafonete, Jr. in Harlem, New York) ist ein US-amerikanischer Sänger, Schauspieler und Entertainer.


Ein Schornstein ist eine, meist senkrechte Konstruktion auf Gebäuden, Dampflokomotiven oder auf Schiffen, die Rauchgase (bzw. bei Aufwindkraftwerken die Warmluft) ins Freie abführt. Bei Gebäuden wird er in Österreich und
Süddeutschland auch "Rauchfang" oder "Kamin", ostmitteldeutsch "Esse" und in der Schweiz "Chämi" genannt.Roderick David "Rod" Stewart, CBE (* 10. Januar 1945 in Highgate/London) ist ein britischer Rock- und Pop-Sänger. Er gehört mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten britischen Sängern. Ursprünglich wollte Rod Stewart Profi-Fußballspieler werden. Er ist Anhänger der schottischen Nationalmannschaft sowie von Celtic Glasgow. Markenzeichen Rod Stewarts ist seine samtig raue Stimme.

Heinz Rühmann (* 7. März 1902 in Essen; † 3. Oktober 1994 in Aufkirchen, Bayern; eigentlich Heinrich Wilhelm Rühmann) gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielern des 20. Jahrhunderts.


"Ich küsse Ihre Hand, Madame" ist ein Lied von Ralph Erwin (Komposition) und Fritz Rotter (Text).

Keine Kommentare: