24.04.2011 - KROKUS

Krokusse in verschiedenen 
Farben
Foto: Benjamin Gimmel 
Quelle: Wikipedia
Sendung 2.283


Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch (* 12. September/25. September 1906 in Sankt Petersburg; † 9. August 1975 in Moskau) war ein sowjetrussischer Komponist. Er hat ein vielfältiges kompositorisches Werk hinterlassen, das sich durch eine eingängige, manchmal fast unheimliche Tonsprache und verschiedenste musikalische Einflüsse auszeichnet.

Die Riviera (von italienisch riva respektive französisch rive: Ufer) ist der französisch-italienische Küstenabschnitt des Ligurischen Meers. Gegliedert wird dieser Abschnitt in die Italienische Riviera und die auch als Französische Riviera bekannte Côte d’Azur. Weltweit werden zudem viele Küstenabschnitte als Riviera bezeichnet – oft zur besseren Vermarktung der Region. In der Regel handelt es sich um eine besonders schöne Küste an Südlage, die zu den sonnigsten und für Badende besonders interessanten Regionen des Landes gehört.


„The Hollies“ sind eine britische Rockband, die in den frühen 1960er Jahren im nordenglischen Manchester gegründet wurde. Zu ihren bekanntesten Hits gehören Bus Stop, Carrie Anne, He Ain't Heavy, He's My Brother, Long Cool Woman in a Black Dress und ihr letzter internationaler Charts-Erfolg The Air that I Breathe (1974).

Rudolf Schock (* 4. September 1915 in Duisburg; † 13. November 1986 in Düren) war ein deutscher Opern-, Lied- und Operettensänger in der Stimmlage lyrischer Tenor.


Gilbert Bécaud (* 24. Oktober 1927 in Toulon, Frankreich; † 18. Dezember 2001 in Paris) war ein französischer Chansonnier mit bürgerlichem Namen François Gilbert Silly. Er wurde wegen seines Temperaments auch „Monsieur 100.000 Volt“ genannt. Eines seiner Markenzeichen war seine weiß gepunktete Krawatte zum blauen Anzug.


"Faust", Deutscher Titel „Margarete“. Oper in fünf Akten von Charles Gounod. Text von Jules Barbier und Michel Carré nach Goethes Faust I. Es gibt eine bekannte Walzerszene, den Faust-Walzer, im zweiten Akt.

Keine Kommentare: