01.03.2015 - DOKTOR

Sendung 2.484

Aladdin ist der 31. abendfüllende Zeichentrickfilm der Walt-Disney-Studios und erschien im Jahr 1992. Er bezieht sich auf die Geschichte Aladin und die Wunderlampe aus den Märchen aus 1001 Nacht, wobei viele Elemente der traditionellen Story für den Film geändert wurden. Als Sprecher wurde unter anderem Robin Williams als Dschinni verpflichtet. Das Budget betrug etwa 28 Millionen US-Dollar; dem gegenüber stehen Einnahmen von etwa 480 Millionen Dollar. Allein in den Vereinigten Staaten lag das Einspielergebnis bei 217 Millionen Dollar.

o Ferré (* 24. August 1916 in Monaco; † 14. Juli 1993 in Castellina in Chianti, Italien) war ein französischer Musiker und Anarchist. Ferré gilt in der Musikwelt als einer der bedeutendsten Chansonniers des 20. Jahrhunderts.

Kanada (englisch und französisch Canada) ist ein nordamerikanischer Staat, der zwischen dem Atlantik im Osten und dem Pazifik im Westen liegt und nordwärts bis zum Arktischen Ozean reicht. Die einzige Landgrenze ist jene zu den USA im Süden und im Nordwesten. Der Fläche nach ist Kanada der zweitgrößte Staat der Erde. Städtische Ballungsräume existieren nur im Süden. Kanada ist ein auf dem Westminster-System basierender parlamentarisch-demokratischer Bundesstaat und eine parlamentarische Monarchie.

Taler, Taler, du musst wandern“ (auch bekannt als "Ringlein, Ringlein, du musst wandern" oder als Steinchen-Suchen) ist ein traditionelles Kinderspiel, das sich vor allem an Kinder im Kindergarten und in den ersten Grundschuljahren richtet. Als Material wird lediglich eine Münze oder ein flaches kleines Holzstück benötigt. Während des Spieles wird von allen ein Kinderlied gesungen.

Michael Holm, eigentlich Lothar Bernhard Walter (* 29. Juli 1943 in Stettin) ist ein deutscher Schlagersänger, Songwriter, Texter, Musiker und Musikproduzent. Seinen ersten großen Hit hatte er erst 1969: Mendocino

Brian Douglas Wilson (* 20. Juni 1942 in Inglewood, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Musiker, der als der kreative Kopf der Beach Boys gilt. Wilson komponierte die meisten Songs der Band in den 1960er und 1970er Jahren und produzierte bis 1967 alle und in den darauffolgenden Jahren noch einige Alben. Er sang die zweite Leadstimme, insbesondere die langsamen Balladen und die hohe Falsettstimme. Wilson zählt zu den bedeutendsten Komponisten und Musikproduzenten des 20. Jahrhunderts.

Keine Kommentare: