09.06.2019 - Ohne sie wäre mancher Kapitän verloren

Sendung 2.707

Jailhouse Rock (engl. jailhouse für „Gefängnis“ und rock, umschrieben für „Rhythmus“ oder „Tanz“) ist ein von dem erfolgreichsten Autorenteam des Rock & Roll, Jerry Leiber und Mike Stoller, im Jahr 1957 verfasster Rocksong, der durch Elvis Presley zum Millionenseller wurde. Er war Titelsong des gleichnamigen Musikfilms mit Elvis Presley in der Hauptrolle. Von diesem Song gibt es viele Coverversionen, darunter auch eine mit Peter Kraus.

Rudolf Schock (* 4. September 1915 in Duisburg; † 13. November 1986 in Düren) war ein deutscher Opern-, Lied- und Operettensänger in der Stimmlage lyrischer Tenor.

Eddie Constantine (* 29. Oktober 1917 in Los Angeles als Edward Constantinowsky; † 25. Februar 1993 in Wiesbaden) war ein US-amerikanischer Filmschauspieler und Chansonnier.

Renaissan (entlehnt aus französisch renaissance „Wiedergeburt“) beschreibt die europäische Kulturepoche in der Zeit des Umbruchs vom Mittelalter zur Neuzeit im 15. und 16. Jahrhundert. Sie war von dem Bemühen um eine Wiederbelebung der kulturellen Leistungen der griechischen und römischen Antike gekennzeichnet. Ausgehend von den Städten Norditaliens beeinflussten die Künstler und Gelehrten der Renaissance mit ihrer innovativen Malerei, Architektur, Skulptur, Literatur und Philosophie auch die Länder nördlich der Alpen, wenn auch in jeweils unterschiedlicher Ausprägung. Die Bezeichnung „Renaissance“ entstand erst im 19. Jahrhundert.

David Bowie, bürgerlich David Robert Jones (* 8. Januar 1947 in London; † 10. Januar 2016 in New York City), war ein britischer Musiker, Sänger, Produzent und Schauspieler. In seiner mehr als 40-jährigen Karriere war er mit 26 Studioalben einer der einflussreichsten Musiker der Rock- und Popmusik und mit mehr als 140 Millionen verkauften Tonträgern kommerziell sehr erfolgreich.

Suzanne Nadine Vega (* 11. Juli 1959 in Santa Monica, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Sängerin und Songwriterin.

Keine Kommentare: